Geschichte der Iron Kingdoms

Hier ein kurzer geschichtlicher Abriss der Iron Kingdoms, in denen meine bald beginnende Kampagne spielt.
Soll als Hintergrundinformation für meine Spieler dienen:

Ära der alten Völker (10.000 BR -3.000 BR)

– Sehr blutige zwergische Fehden kommen zu einem Ende
– Beginn der Verehrung von Menoth
– Gründung der elfischen Städte
– erste Zivilisation der Menschen (Morrdh)
– Drache Toruk erschafft seine Drachenbrut

Ära der Kriegsherren (3.000-2.000BR)

– Festung Calacia wird gegrüdet
– Kampf mit barbarischen Stämmen (Molgur)
– Menitischer Priester und König Khardovic gründet Khard
– Calacia wird in Caspia umbenannt

Ära der tausend Städte & der Aufstieg von Morrow (2.000BR-600BR)

– Auferstehung der Zwillinge Morrow und Thamar als Götter (gut&böse)
– Verfolgung der Anhänger der Zwillinge durch Meniten
– Königreich Thuria wird gegründet
– Königreich Morrdh löst sich unter ungeklärten Umständen auf
– Khard besiegen die Kossite
– Umbrean schliessen sich den Khardischen Imperium an
– Tordor wird gegründet
– Tordor annektiert Thuira
– Die Skirov legen als letztes großes Volk den Glauben an den Verschlinger (Chaos Gott) ab
– Umbrey erklärt sich unabhängig vom Reich der Khard
– Königreich Rynyr wird gegründet
– Krieg zwischen Umbrean und Khards (Khards gewinnen)
– Erste Dampfmaschine

Ära der Orgoth Besetzung (600BR-200AR)

– Ein schwarze Flotte von jenseits des Meeres im Osten landet in Immoren: die Orgoth
– Nach 50 Jahren ist ganz Immoren von den Orgoth besetzt
– Menschen erhalten das Geschenk der Magie (dank Thamar)
– Elfische Götter verschwinden
– Erste Versuche mit Mechanika durch Sebastian Kerwin
– 1AR Aufstand der ehernen Bruderschaft gegen die orgothsche Schreckensherrschaft
– Eherne Bruderschaft zerstört
– Erste Feuerwaffe
– Tordor kurzzeitig von den Orgoth befreit
– Mit Feuerwaffen werden die Orgoth zurückgeworfen erholen sich aber
– Die ersten Kolosse (Mechs) werden konstruiert
– Die eherne Allianz vertreibt mit den Kolossen die Orgoth
– Orgoth hinterlassen nur verbrannte Erde und vernichten fast alle Zeugnisse ihrer Kultur und Herrschaft

Moderne Ära (200AR-603AR)

– 202 AR Rad der Zehn unterzeichnet die Verträge von Corvis in denen die Grenzen der heutigen Iron Kingdoms festgelegt werden
– Trollkriege in Cnyngar und Ord
– Krieg der Kolosse nachdem die Khard Ord und Llael angreifen
– Cyngar Ord und Llael siegen
– Meniten Pogrome in Cnyngar
– Die Kirche von Morrow wird Staatsreligion in Cyngar
– Abspaltung des Protekotorats von Menoth von Cyngar,Cyngarischer Bürgerkrieg
– Inquisition gegen Hexen,Magier… unter König Vinter Raekthrone IV in Cyngar

This entry was posted in Pen&Paper. Bookmark the permalink.

Leave a Reply